Details

Karl der Große hätte sein Reich ohne die Hilfe seiner Berater, angeführt vom genialen Alkuin, niemals errichten können. Was nur wenige wissen: Auch heute noch beobachtet der Frankenkönig das Treiben in seiner liebsten Kaiserpfalz und hält schützend seine Hände über sie. Wie sonst wäre zu erklären, dass in der Stadt immer noch manches funktioniert, obwohl die Hautevolee im Magistrat von Ludwig dem Frommen bis hin zum aktuellen Herrscher Marcel I. seit Jahrhunderten endlos fragwürdige Entscheidungen trifft? Das liegt an vielen klugen Männern und Frauen, die im Verborgenen wirken und die schlimmsten Auswüchse der Ratspolitik korrigieren. Alkuin sucht Menschen, die den Kaiser unterstützen und seine geheimen Weisungen umsetzen, damit Aachen auch in Zukunft ein liebens- und lebenswertes Fleckchen Erde bleibt. Bewerbt Euch als Berater des Kaisers, indem Ihr 17 knifflige Aufgaben löst! Zum Dank garantiert er Euch seine Protektion für den Rest Eures Lebens, wohin auch immer Euer Weg führt.

Mit optionaler Pause nach Frage 9 für eine Stunde mit Ess- und Trinkgelegenheiten.

planlos.in sagt: „Eine wunderbar knifflige Rätseltour durch die Altstadt Aachens. Weil hier jeder Knobelfreund voll auf seine Kosten kommt, eignet sich die Rätseltour sowohl für Aachener als auch Besucher, die die Stadt zum ersten Mal erkunden möchten.“

Information

Alkuins Auftrag cover image
Start
Rotunde am Elisenbrunnen, Friedrich-Wilhelm-Platz, Aachen
Startzeiten
Täglich 10:30-15:00 Uhr
Anforderungen
• Spaß am Knobeln und um die Ecke denken
• Bei ein paar Rätseln hilft gute Allgemeinbildung um die Fragen ohne Hinweise oder Hilfsmittel zu lösen
• Stift und Papier können dienlich sein
Sprache
deutsch
Distanz
3,5 km
Dauer
2-3 Stunden
Schwierigkeitsgrad
leicht einfach mittel knifflig fordernd
Empfohlene Teamgröße
3–5
Preis pro Team

Teampreis nur 19 €


Entspricht bei 4 Spieler weniger als 6 € pro Person

Bild von Gerhard Horriar

Gerhard Horriar

Gerhard Horriar ließ sich 1962 in Eschweiler gebären. Anschließend wuchs er auf. Dabei hat er viele schöne und weniger schöne Dinge erlebt. Er wohnt gerne in Aachen und arbeitet im Bereich Deutsch als Fremdsprache an der dortigen Hochschule. Außerdem schreibt er Texte und Lieder für seine Band „Heinz im Sinn & the Geteiltdurchs“. Damit wird er sicher einmal ganz groß rauskommen. Oder wenigstens mittel.

Mehr Rätseltouren von Gerhard Horriar Biographie

Bestellen

Jetzt buchen

Danach jederzeit in den nächsten drei Monaten spielen.

Buchungsdaten
Handynummer, benötigt zum Spielen
Wie sollen wir dich nennen? Deine Mitspieler sehen diesen Namen.
Für Hinweise und Passwort-Wiederherstellung
Dein Teamname, für die Highscore-Liste.