Beachtet die aktuellen Corona-Regelungen und Vorsichts­maßnahmen an einzelnen Stationen. Status aller Rätseltouren.

Neuigkeiten

planlos.in-Tipp: Ein Tag in Düsseldorf

Ideen für einen ausgefüllten Tag in der Geburtsstadt Heines

Cover image for planlos.in-Tipp: Ein Tag in Düsseldorf

Für alle unter euch, die Düsseldorf rund um Heine und darüber hinaus erkunden wollen, haben wir ein paar Ideen für ein Tagesprogramm zusammengestellt:

  • Start vormittags in der Carlstadt mit einem Kaffee in der Rösterei Vier (Wallstraße 10, 40213 Düsseldorf)

  • Spielen der Rätseltour “Helft Heine!” (hier buchen), Startpunkt: Heinrich-Heine-Institut (Bilker Straße 12-14, 40213 Düsseldorf), Startzeiten: Mo-Fr, So: 11-14 Uhr, Sa: 13-14 Uhr

  • Wer danach noch auf den Spuren eines Zeitgenossen Heines wandeln möchte, macht sich auf den Weg ins Goethe-Museum (Jacobistraße 2, 40211 Düsseldorf, Öffnungszeiten: Di-Fr, So: 11-17 Uhr, Sa: 13-17 Uhr)

  • Alternativ: Besuch des Filmmuseums mit der derzeitigen Sonderausstellung “Fantastische Welten, perfekte Illusionen - Visuelle Effekte im Film” (Schulstraße 4, 40213 Düsseldorf, Öffnungszeiten: Di-So 11-18 Uhr)

  • Ausklang und Stärkung in der “Rheinton Weinbar” (nahe Goethe-Museum, Gartenstraße 28, 40479 Düsseldorf, So und Mo geschlossen) oder im “Bistro Zicke” (nahe Filmmuseum, Bäckerstraße 5a, 40213 Düsseldorf)


Foto: https://www.duesseldorf.de/letour/duesseldorf-kurzportait.html